Impressionen von Nah bis Fern – Fotoausstellung im Arbeitsgericht Stuttgart

Image

Zwei Generationen, vier Stilrichtungen, eine Leidenschaft.

Gerlinde Trost-Schlör, Jutta Berger, Katrin Schlör und Christof Schlör verbinden nicht nur verwandtschaftliche Bande, sondern auch die Freude am Fotografieren. In der Ausstellung “Impressionen von Nah bis Fern” zeigen sie Blickwinkel aus nächster Nähe und weitester Entfernung sowie aus unserem Nahraum und der fernen Fremde.

Die Ausstellung findet vom 13. August bis 26. Oktober 2012 im Arbeitsgericht in Stuttgart, Johannesstraße 86, statt.

Für mich schließt sich hier der Kreis zu meiner eigenen medienpädagogischen Arbeit, die sich mit der intergenerativen Medienpraxis beschäftigt. In unserer Familie, sowohl meiner, als auch der Familie meines Mannes, spielt Fotografieren eine große Rolle. Nicht selten ziehen wir seit nunmher sechs Jahren gemeinsam los und erkunden die Welt durch vier Objektive mit vier unterschiedlichen Blickwinkeln und Stilrichtungen. Lernten wir „Kinder“ früher von unseren Müttern die technischen und ästhetischen Raffinessen, so können wir ihnen heute mit Bildbearbeitung und technischer Beratung unter die Arme greifen. Wichtig ist uns aber auch immer der Austausch über die Fotos. Wie war der Entstehungskontext? Nicht selten entstehen dazu kleine Geschichten aus Urlaub und Alltag. Fotografie schafft auch immer Gesprächsanreize. Gerne sprechen wir übrigens auch über unsere Ausstellung und die darin präsentierten Bilder. Besuchen Sie einfach vom 13. August bis zum 26. Oktober unsere Ausstellung im Arbeitsgericht und schreiben Sie uns, falls Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben.

Stellvertretend für die Familien Schlör und Berger:
Katrin Schlör (katrin.schloer[at]die-medientdecker.de)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s