Fotoausstellung im Johanniterstift Plochingen

Zwei Generationen, vier Stilrichtungen, eine Leidenschaft. Die Planungen laufen schon auf Hochtouren. Ab dem 8. April 2016 stellen wir – mein Mann, meine Mutter, meine Schwiegermutter und ich – unsere Fotografien unter dem Konzept „Von Nah bis Fern“ im Johanniterstift Plochingen aus. Wie schon zuvor im Arbeitsgericht Stuttgart und im Seniorenzentrum „Im Dorf“ in Bempflingen…

Studierende gestalten Blog zu visuellen Methoden

Die Inhalte eines Hochschulseminars sollten – nach meinem Verständnis – Studierende durch ihr weiteres Studium und ihre berufliche Praxis begleiten. Um diese Nachhaltigkeit in meinem Seminar „Visuelle Kommunikation in Alltag, Forschung und pädagogischer Praxis“ zu gewährleisten, dokumentieren die Studierenden sowohl im Seminar verwendete visuelle Methoden als auch generelle Möglichkeiten, mit Bildsprache pädagogische Lernszenarien zu gestalten….

Auf Fotoschmuck-Reise

In den kommenden Wochen bin ich mit meinem Fotoschmuck unterwegs. Dieses Wochenende können Sie und könnt ihr mich sonntags (14.09.14) auf dem III. Markt der schönen Dinge in Nordheim bei Heilbronn besuchen. Von 11 bis 18 Uhr gibt es neben meinen Schmuckstückchen auch Postkarten mit meinen Fotomotiven sowie quadratische Fotografien auf Leinwand und hinter Acrylglas…

LIFT Stuttgart stellt meinen Fotoschmuck als neuen Schmucktrend der Saison vor

„Was glitzert denn da?“ fragt die aktuelle Ausgabe des LIFT und stellt meinen Fotoschmuck als einen der „neuen Schmucktrends aus Stuttgart und Region“ vor. Darüber glitzere ich nun vor Freude und verkünde glücklich, dass es meine Fotoschmuckstücke nun auch online zu bestellen gibt. Hier geht’s zur Gallerie und allen, die gerne herkömmlich shoppen empfehle ich…

Fakebook-Spiel in Sindelfingen: Ein Praxisbericht in Bildern

Bereits vor den Sommerferien, am 11. Juli 2013 war ich bei dem Fachtag „Soziale Netzwerke. Herausforderung und Chance für die Soziale Arbeit“ in Sindelfingen und bot neben einem Vortrag zum Thema soziale Netzwerke den Workshop „Erlebnis fakebook-Spiel“ an. Teilnehmende waren Sozialpädagoginnen und-pädagogen der schulischen und außerschulischen Kinder-, Jugend- und Familienbildung. Anstatt einen langen Bericht zu…

Wer bin ich? – Wortwolke

Wortwolken, so genannte „tag Clouds“ eignen sich wunderbar, um stichworthaft einen bestimmten Sachverhalt darzustellen. Warum nicht die eigene Person in Form einer tag cloud vorstellen? Die Größe der Wörter gibt die Bedeutung bzw. Gewichtung des Begriffes an. Sie kann aber auch als grafisches Gestaltungselement eingesetzt werden. Ein Anbieter, bei dem Internetnutzer_innen kostenlos Wortwolken erstellen können,…

Foto-Schmuckstücke – mit Liebe fotografiert & handgefertigt

Meinen Foto-Schmuck gibt es nun im Natur’s in Kirchheim/Teck zu kaufen. Egal ob Foto-Ohrringe, Foto-Kettenanhänger oder Foto-Ringe, alle Schmuckstücke sind mit Liebe von Hand gefertigt und sind aufgrund des je individuellen Fotoausschnittes Unikate. Jedes Foto entstand durch meine Linse und wurde entweder mit einer Nikon D50, einer Nikon D300s oder einem iPhone fotografiert. Das Natur’s…

Praxisbericht: „Das sind wir.“ – Wir basteln uns ein Familien-Fotobuch!

Familienworkshop in Titisee-Neustadt im Rahmen des Projekts „Medienpädagogische Fortbildung für die sozialpädagogische Familienhilfe“ Im Januar fand der mit meiner Beteiligung sechste und letzte Abschlussworkshop der ersten Projektphase der „Medienpädagogischen Fortbildung für die sozialpädagogische Familienhilfe“ statt. Das Projekt der Aktion Jugendschutz wird im Auftrag der Initiative Kindermedienland des Staatsministeriums durchgeführt. Grund genug, um einen kurzen abschließenden…

„Impressionen von Nah bis Fern“ – Vernissage in Bempflingen

Unsere Zwei-Generationen-Familien-Fotoausstellung „Impressionen von Nah bis Fern“ macht seit Sonntag, 17. Feburar 2013 im Seniorenzentrum Bempflingen Halt. Bis zum Sommer bringen die Fotoarbeiten von uns – Gerlinde Trost-Schlör, Jutta Berger, Christof und Katrin Schlör – Farbe in die Gänge des modernen Gebäudes. Uns freut es, dass besonders die Bewohner des Seniorenzentrums positives Feedback gaben und…

„Impressionen von Nah bis Fern“ in Bempflingen

  Nach dem Arbeitsgericht in Stuttgart macht unsere Mehrgenerationen-Fotoausstellung nun Halt im Senioranzentrum in Bempflingen. Zu sehen gibt es vier Stilrichtungen und Blickwinkel aus zwei Generationen mit Bildern aus der Ferne und unserer schwäbischen Heimat, fotografiert durch die Makrolinse oder als weiter Blick in die Landschaft. Wir freuen uns über Ihren Besuch.   Wenn Sie…

Puzzleteile eines ganzen Lebens — SCHIRN MAG

See on Scoop.it – family photography „Sophie Calle dringt mit ihrer Kunst gerne in die Privatsphäre fremder Menschen ein….“ > Inszenierte Familienfotografie nach einer erfundenen biografischen Erzählung in der Ausstellung „Privat. Das Ende der Intimität.“ in der Schirn Kunsthalle Frankfurt. See on http://www.schirn-magazin.de